Mehr über mich

janine

Print Hortensie
Janine Frank
Janine Frank

Die schönsten Geschichten beginnen mit Mut.

Es war einmal …

Es war einmal ein kleines Mädchen, das es liebte, die Natur und das Leben darin zu entdecken. Sie wusste von Anfang an, dass sie eine Fotografin wird und noch mehr. Denn Fotografien sollen auch Geschichten erzählen und Erinnerungen schaffen. Ein wesentlicher Teil war ihr auch bewusst: Fotografie ist nicht nur gleichbedeutend wie Erinnerung, sondern sie kann auch Heilung sein – Heilung für sich selbst.

So wurde das Mädchen immer größer und hat ihren Traum beim Älterwerden leider verloren. Jahrelang ist sie umher geirrt und wusste nicht, wohin es geht, was es wird – was aus ihr wird. Durch einen Zufall fand sie im Jahr 2015 eine Kamera. Kaum als sie die Kamera berührte, spürte sie ein vertrautes Gefühl. Ihr wurde bewusst, dass sie diese Emotion irgendwoher kannte. Ganz tief in ihr war diese Erinnerung verankert. Sie wusste, dass das zu ihr gehörte.

Als die Fotografie in mein Leben kam, habe ich mich auf eine Reise begeben
– eine Reise zu mir selbst.

- Janine Frank

Vom Bildermacher zum Geschichtenerzähler

Von Authentizität

Nach jahrelanger Übung wusste sie, dass ihre Shootings anders als die Norm ablaufen. Sie ging mit ihrem Kunden spazieren und führte mal mehr, mal weniger tiefgründige Gespräche. Der Spaziergang war mit Lachen übersät und bereite einfach nur Freude. An den verschiedensten Orten fanden sie wunderbare Stellen und machten dort zauberhafte Aufnahmen. Dabei entstanden nicht nur Bilder als Erinnerung, sondern es entstanden kleine Schätze. Diese Fotografien sind aus Entspanntheit, Leichtigkeit, Authentizität und voller Liebe entstanden – ohne Druck und ohne Angst davor sich zu zeigen und sich deswegen zu verstecken.

So kam es, dass das junge Mädchen von damals erwachsen geworden ist und nun einen neuen Weg einschlägt. Sie merkte, dass die Fotografie so viel mehr ist als nur schöne Bilder. Denn sie wollte die Menschen fotografieren und ihnen Vertrauen schenken. Vertrauen in sich und andere. Vertrauen, um zu heilen.

Shooting im Mohnfeld
Shooting im Gewächshaus

Was ich liebe …

Spaziergänge in der Natur. Inspiration finden. Bücher lesen. Freunde treffen. Filmabende genießen. Zocken und den inneren Nerd rauslassen. Meine Katzen.
Zeit mit mir verbringen.
Print Hortensie
Janine Frank

Schön, dass Du da bist!

Herzlich willkommen

Sicherlich hast Du gerade die Geschichte gelesen, in der ich von meinem Weg zu mir und meiner Fotografie erzähle. Doch es steckt noch mehr in mir. Vor kurzem durfte ich entdecken, dass ich mein über die Jahre gesammeltes Wissen gerne an Dich weitergeben möchte. Diesen Teil habe ich lange versteckt und gar nicht wahrhaben wollen, doch nun möchte all das raus. Meine Erfahrungen dürfen Dich auf Deinem Weg begleiten und Dir eine Unterstützung sein.

Ich freue mich darauf, Dich begleiten zu dürfen und für Dich da zu sein. Auf eine wunderschöne, gemeinsame Zeit!